Sudabeh Mohafez

Behalte den Flug im Gedächtnis. Erzählungen

Wo gehörst du hin? Welche Kultur ist die deine? Auf Fragen wie diese gibt es keine eindeutigen Antworten – schon gar nicht, wenn man wie Sudabeh Mohafez in mehreren Welten zu Hause ist: Wer im Iran aufwächst, die Ferien aber regelmäßig in Deutschland verbringt, wer mit der alltäglichen Gleichzeitigkeit einer Mutter- und einer Vatersprache lebt und vom ersten Tag an die innige Verflechtung dieser Sprach- und Kulturräume verinnerlicht, dem kann jegliche Festlegung in die eine oder andere Richtung nur absurd erscheinen.

Sudabeh Mohafez erzählt in diesen Geschichten vom Verschwinden und der Wiederkehr der Liebe, von Annäherungen über Sprachgrenzen hinweg und von Menschen, über die sonst nur selten und noch seltener so einfühlsam gesprochen wird. Eine unverwechselbare literarische Stimme des Friedens!

Info
Sudabeh Mohafez
Behalte den Flug im Gedächtnis. Erzählungen

ISBN: 978-3-942375-31-3

Klappenbroschur, 128 S.

17,90
EUR
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Autor
Termine

05.11.2017 | 20:00 Uhr | Freilichtmuseum Beuren | Archiv der Gegenwart – Stellungnahmen zum Leben heute (mit Tobias Rupert)

14.11.2017 | 20:00 Uhr | Literaturhaus Rostock | Buchpremiere

15.11.2017 | 19:30 Uhr | Koeppen-Haus Greifswald | Lesung im Rahmen des Festivals »Weltwechsel«

30.11.2017 | 20:00 Uhr | Städtische Galerie Ostfildern | mit Joachim Stallecker

29.02.2018 | 19:00 Uhr | Deutsches Hygienemuseum Dresden | Face to face #3 mit Priya Basil

Ähnliche Titel
zurück zur Übersicht