Die edition AZUR ist ein unabhängiger Verlag mit den Spezialstrecken Lyrik und Kurzprosa. AZUR steht für das utopische Potenzial von Dichtung: für Schreibweisen, die auf jeweils ganz eigene Weise die Idee eines anderen Denkens und Lebens befeuern.

[mehr]

Blog

Lyrikbücher sind Genussbücher

Die Gestalter Frauke Wiechmann und Glenn Vincent Kraft über den Gestaltungsansatz und Entwicklungsprozess der Bücher.

Aktuelles

Lesung mit Max Rademann am Klavier. Am 5. Oktober um 20 Uhr...

Weiterlesen

Offenes Verlagsbüro am 22.4., 13.00–16 Uhr

Weiterlesen

Endlich ist sie da, Thymianduft / an den Händen, dein Herz schlägt / sie beinahe tot.

Autoren